Menschenrechtsverein


Sprungmarken

Menschenrechtsverein für Migranten e.V.
Aktuelles-500

Aktuelle Meldungen

02. Mai 2019

Iran: Hinrichtungen von Minderjährigen stoppen!

In einem iranischen Gefängnis wurden zwei 17-jährige Gefangene hingerichtet. Vor der Hinrichtung wurden sie ausgepeitscht. Mit dieser Hinrichtung setzte sich das Teheraner Regime erneut über die international gültige Menschenrechtsgesetzgebung hinweg.
Weiterlesen ..

01. Mai 2019

Iran: 16 Christen wegen ihres Glaubens zu Haftstrafen verurteilt

Das Teheraner Regime verschärft die Unterdrückung der religiösen Minderheiten. Menschenrechtler fordern die sofortige Freilassung aller Gefangenen, die allein deshalb in Haft sind, weil sie von ihrem Menschenrecht auf Religionsfreiheit Gebrauch gemacht haben.
Weiterlesen ..

25. April 2019

EU-Parlamentspräsident fordert Freilassung der iranischen Menschenrechtsanwältin Nasrin Sotoudeh

Die internationale Unterstützung für die im Iran inhaftierte Menschenrechtsverteidigerin Nasrin Sotoudeh nimmt zu. Weltweit protestieren Menschen gegen ihre Verurteilung zu fast vier Jahrzehnten Haft.
Weiterlesen ..

23. April 2019

Iran: Verfolgung von Frauenrechtlerinnen stoppen!

Im Iran nehmen die Proteste gegen den Schleierzwang und für Frauenrechte zu. Immer mehr Frauen zeigen ihre Auflehnung öffentlich, indem sie ihr Kopftuch abnehmen. Frauenrechtlerinnen sind Schikanen, Gewalt und Inhaftierungen ausgesetzt.
Weiterlesen ..

18. April 2019

Kanadisches PEN-Zentrum ehrt Nasrin Sotoudeh für ihre Menschenrechtsarbeit

Der Autorenverband PEN International, in dem 144 PEN-Zentren in 102 Ländern zusammengeschlossen sind, fordert die Aufhebung des gegen die iranische Rechtsanwältin Nasrin Sotoudeh gefällten Unrechtsurteils und ihre sofortige Freilassung.
Weiterlesen ..

16. April 2019

Wegen schwerer Menschenrechtsverletzungen: EU verlängert Sanktionen gegen Teheraner Regime

Die Europäische Union verlängert Einreiseverbote und Vermögenssperren für 82 Funktionäre des Regimes im Iran, bei denen seit Jahren andauernde schwere Verstöße gegen die Menschenrechte nachgewiesen wurden. Auch das Exportverbot für Güter zur Unterdrückung und Überwachung der Bevölkerung bleibt bestehen.
Weiterlesen ..

12. April 2019

Deutscher Anwaltverein (DAV) fordert unverzügliche Freilassung der iranischen Menschenrechtsanwältin Nasrin Sotoudeh

Edith Kindermann, Präsidentin des Deutschen Anwaltvereins (DAV): "Die Kriminalisierung und Bestrafung friedlicher Menschenrechtsarbeit im Iran ist schockierend. Wir fordern die sofortige Freilassung unserer couragierten Kollegin Sotoudeh, ein Vorbild für uns im Einsatz für Verfahrens- und Menschenrechte".
Weiterlesen ..

11. April 2019

Internationaler Protest hat Erfolg: Freilassung von Frauenrechtlerin im Iran erreicht

Durch beharrliche Menschenrechtsarbeit gelingt es auch im Iran immer wieder, die Freilassung von unrechtmäßig inhaftierten Gefangenen zu erreichen. Die Frauenrechtlerin Golrokh Ebrahimi Iraee bedankt sich bei allen, die sich für sie eingesetzt haben.
Weiterlesen ..

08. April 2019

Menschenrechtsarbeit hat Erfolg: Rechtsanwalt Mohammad Najafi im Iran freigelassen

Durch internationale Proteste und den Einsatz von Menschenrechtsverteidigern wurde die Freilassung des iranischen Rechtsanwalts Mohammad Najafi erreicht. Für Ihre Unterstützung dabei bedanken wir uns herzlich!
Weiterlesen ..

04. April 2019

Internationale Proteste halten an: Nasrin Sotoudeh freilassen!

Weltweit setzen sich Menschenrechtler und Anwaltsvereinigungen für die iranische Rechtsanwältin Nasrin Sotoudeh ein, die allein wegen ihres menschenrechtlichen Engagements zu fast vier Jahrzehnten Haft verurteilt wurde.
Weiterlesen ..

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

Seite « 1 2 3 4 5 6 7 8 »


Nein zur Todesstrafe Teheraner Regime läßt zwei 17-jährige Gefangene hinrichten weiterlesen

Dabrina-Bet-Tamraz-80 Verfolgung von Christen im Iran: „Sie leben in ständiger Angst“ weiterlesen

130519-Teheran-190 Universität Teheran: Studierende protestieren gegen den Kopftuchzwang weiterlesen

020519-Lehrer-Protest-190 Lehrer demonstrieren für die Freilassung inhaftierter Kollegen weiterlesen

christenverfolgung-80t Iran: 16 Christen allein wegen ihres Glaubens zu Haftstrafen verurteilt weiterlesen

un-80 UN-Experten: Im Iran drohen weitere Hinrichtungen von Minderjährigen weiterlesen

Haft-80 Iran: Sieben Angehörige der Religionsgemein-schaft der Bahai zu Haftstrafen verurteilt weiterlesen

Ahmadreza-Djalali-80 Gefangener Wissenschaftler im Iran in besorgnis-erregendem Gesundheits-zustand weiterlesen

Menschenrechte 80 Hinrichtung von Minderjährigen im Iran international verurteilt weiterlesen

amiri-80 Mitarbeiterin des British Council im Iran zu zehn Jahren Haft verurteilt weiterlesen


Sprungmarken