Menschenrechtsverein


Sprungmarken

Menschenrechtsverein für Migranten e.V.
090716-paris-500n
11. Juli 2016

Iran-Großveranstaltung in Paris: Für Demokratie, Menschenrechte und Flüchtlingsschutz (Bilder)

Schutz und Hilfe für Flüchtlinge durchsetzen! Menschenrechte verteidigen! NEIN zur Todesstrafe! Hinrichtungen stoppen! Minderheiten schützen! Für Frauenrechte eintreten! NEIN zum islamistischen Extremismus und Terror!

090716-paris-400n-4

Am zweiten Juli-Wochenende kamen in Paris Zehntausende Menschen zusammen, um ein klares Zeichen für Menschenrechte im Iran und Flüchtlingsschutz zu setzen. Mehrere Veranstaltungen befassten sich mit den Menschenrechtsverletzungen und Hinrichtungen im Iran und der Notlage der iranischen Flüchtlinge im Lager Camp Liberty im Irak.

Die Teilnehmer - die meisten Exiliranerinnen und -Iraner - waren aus verschiedenen Ländern zu den Veranstaltungen angereist. Namhafte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Menschenrechtsexperten, Parlamentarier, Außenpolitiker und Sicherheitsexperten aus ganz Europa, Amerika, Kanada, arabischen Ländern und der iranischen Demokratiebewegung wirkten daran mit. Menschenrechtsgruppen, Frauenrechtlerinnen sowie Experten für Völker- und Flüchtlingsrecht informierten ausführlich über die aktuelle Lage im Iran und in Camp Liberty.

mehr Informationen

Hier Bilder von den Veranstaltungen:

090716-paris-400n-3

Zu den Mitwirkenden aus Deutschland gehörten Rita Süssmuth, langjährige Präsidentin des Deutschen Bundestages, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, ehem. Bundesministerin der Justiz, und Günter Verheugen, Experte für Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik, und ehem. Vizepräsident der EU-Kommission.

090716-Paris-400-2

090716-Paris-400-7

Die albanische Delegation von Parlamentariern und Menschenrechtlern mit der iranischen Widerstandpräsidentin Maryam Rajavi und Mädchen und Jungen aus einem albanischen Kinder-Orchester

090716-paris-400n-5

090716-paris-400n-8

Nein zur Todesstrafe! Hinrichtungen stoppen!

 

melkert-400

Ad Melkert, ehem. Leiter der UN-Hilfsmission im Irak und Sonderbeauftragter des UN-Generalsekretärs

yade-400

Rama Yade, ehem. Staatssekretärin in Menschenrechtsfragen im französischen Außenministerium

090716-paris-400n-6

090716-Paris-400-11

Mitwirkende aus Großbritannien

abedini-400

Pastor Saeed Abedini, der wegen seines christlichen Glaubens drei Jahre lang im Iran in Haft war

090716-Paris-400-8

Mitwirkende aus Frankreich

mitterand-400

Gilbert Mitterrand, Vorsitzender der Menschenrechtsorganisation France Libertés, Stiftung der ehemaligen französischen Präsidentengattin Danielle Mitterrand

betancourt-400

Ingrid Betancourt, Menschenrechtlerin und frühere Präsidentschaftskandidatin, die in Kolumbien über sechs Jahre lang in Geiselhaft war

090716-Paris-400-10

Mitwirkende aus Spanien

kohandel-400

Die 18jährige Paria Kohandel mit ihrer Schwester Zahra: Der Vater der beiden Exiliranerinnen ist seit 10 Jahren im Iran in politischer Haft.

090716-Paris-400-9

Mitwirkende aus Kanada

madadzadeh400

Der 31jährige Farzad Madadzadeh war fünf Jahre lang im Iran in politischer Haft

090716-paris-400n-9

090716-paris-400n-7

Solidaritätskonzert des Albanischen Rundfunk-Orchesters für die iranischen Flüchtlinge in Camp Liberty

090716-paris-400n-10

Nein zur Todesstrafe! Laiendarsteller aus verschiedenen Ländern protestieren mit einem Bühnenstück gegen die Hinrichtungen im Iran.

080716-Paris-400-4

080716-Paris-400-2

090716-Paris-400

 

090716-Paris-400-4



090716-Paris-80 Für Demokratie, Menschenrechte und Flüchtlingsschutz (Bilder) weiterlesen

0716-patzelt-80 Martin Patzelt alarmiert über Verschlechterung der Menschen-rechtslage im Iran weiterlesen

pritchard-80n Kirchenführer in Paris: Unterdrückung der Christen im Iran stoppen! weiterlesen

090716-paris-80 Exiliraner in Camp Liberty: Solidarität aus Deutschland weiterlesen

abedini-80-2 Pastor Saeed Abedini als Ehrengast bei Pariser Iran-Veranstaltung weiterlesen

090716-Paris-80-5 Ad Melkert, ehem. Leiter der UN-Hilfsmission im Irak, fordert Schutz für Exiliraner in Camp Liberty weiterlesen

090716-paris-80-2 Internationaler Aufruf in Paris: Hinrichtungen im Iran stoppen! Todesstrafe abschaffen! weiterlesen

eu-parl-80 Paris: EU-Parlamentarier fordern Einhaltung der Menschen-rechte im Iran weiterlesen

090716-Paris-80-3 Ingrid Betancourt, Menschenrecht-lerin, die in Kolumbien über sechs Jahre lang in Geiselhaft war

090716-Paris-80-6 Rama Yade, ehem. Staats-sekretärin für Menschen-rechtsfragen im französischen Außenministerium


Sprungmarken