Menschenrechtsverein


Sprungmarken

Menschenrechtsverein für Migranten e.V.
Aktuelles-500

Aktuelle Meldungen

13. September 2019

Berlin: Hochschulrektorenkonferenz fordert Freilassung des im Iran inhaftierten Wissenschaftlers Dr. Ahmadreza Djalali

"Die Verhängung der Todesstrafe gegen Dr. Djalali ist für die internationale Wissenschaftsgemeinschaft nicht zu akzeptieren. Die iranische Führung muss die Menschenrechte wahren und die akademischen Freiheiten schützen, andernfalls fehlen die Grundlagen für eine Zusammenarbeit mit iranischen Hochschulen."
Weiterlesen ..

11. September 2019

Hinrichtungen im Iran stoppen! 80 Menschen im Juli und August hingerichtet

Das islamistische Regime im Iran setzt seine grausame Hinrichtungspraxis fort und stellt sich dem weltweiten Trend zur Abschaffung der Todesstrafe massiv entgegen. Hinrichtungen sind ein Mittel des Regimeterrors gegen die Bevölkerung.
Weiterlesen ..

09. September 2019

Christenverfolgung im Iran: Inhaftierungen uns Bestrafungen dauern an

Mit der anhaltenden Unterdrückung der christlichen Minderheit verletzt das Teheraner Regime das Menschenrecht auf Religionsfreiheit. Der Iran zählt zu den Staaten, die Christen am stärksten verfolgen.
Weiterlesen ..

06. September 2019

Iran: Bürgerrechtlerinnen mit langjähriger Haft bestraft

Die Regime-Justiz im Iran verurteilt immer mehr Menschen zu langjährigen Haftstrafen und grausamen Auspeitschungen, um die Bevölkerung einzuschüchtern und weitere Bürgerproteste zu verhindern.
Weiterlesen ..

04. September 2019

Unterdrückung im Iran: Frauenrechtlerin zu 24 Jahren Haft verurteilt

Die junge Frauenrechtsaktivistin Saba Kord-Afshari wurde von der Regime-Justiz im Iran mit 24 Jahren Haft bestraft, weil sie sich gegen den Schleierzwang, für Frauenrechte und für soziale Gerechtigkeit engagiert. Die Weltgemeinschaft muss sich nachdrücklich für die verfolgten Frauenrechtlerinnen im Iran einsetzen!
Weiterlesen ..

02. September 2019

Iran weltweit größtes Gefängnis für Journalistinnen

Die Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG) macht auf die neue Welle von Verhaftungen im Iran aufmerksam, von denen zunehmend Frauen betroffen sind. Zurzeit sind dort mindestens zehn Frauen wegen ihrer Arbeit als Journalistinnen oder Internet-Bloggerinnen im Gefängnis.
Weiterlesen ..

28. August 2019

Iran: Verfolgung von regimekritischen Lehrern dauert an

Im Iran wurden erneut Lehrer wegen ihres friedlichen Einsatzes gegen die Unterdrückung und für soziale Gerechtigkeit verhaftet und zu Gefängnisstrafen verurteilt.
Weiterlesen ..

24. August 2019

Menschenrechtsexperten der UNO verurteilen Verfolgung von Frauenrechtlerinnen im Iran

"Frauenrechtlerinnen, die sich gegen den Schleierzwang einsetzen, sind Verteidigerinnen der weltweit geltenden Menschenrechte. Mit der Anwendung von repressiven Gesetzen zur Kriminalisierung friedlicher Proteste verstößt das Regime im Iran gegen seine internationalen Menschenrechtsverpflichtungen."
Weiterlesen ..

21. August 2019

Folter im Iran: Inhaftierter Menschenrechtsverteidiger in Lebensgefahr

Dem Menschenrechtsverteidiger Arash Sadeghi, der seit 2016 zu Unrecht in Gefangenschaft ist, wird vorsätzlich die dringend notwendige medizinische Hilfe verweigert, um ihn zu bestrafen und zu foltern.
Weiterlesen ..

19. August 2019

Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung fordert Freilassung von Frauenrechtsaktivistinnen im Iran

Bärbel Kofler: "Ich bin bestürzt über die Verurteilung der drei Frauenrechtsaktivistinnen Mojgan Keshavarz, Yasaman Aryani und Monireh Arabshahi in Iran zu langen Haftstrafen."
Weiterlesen ..

Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 »


Ahmadreza-Djalali-80-2 Berlin: Hochschul-rektorenkonferenz fordert Freilassung des Wissenschaftlers Dr. Ahmadreza Djalali weiterlesen

saba-kord-afshari-80 Unterdrückung im Iran: Frauenrechtlerin zu 24 Jahren Haft verurteilt weiterlesen

Nein zur Todesstrafe Hinrichtungen im Iran stoppen! 80 Menschen im Juli und August hingerichtet weiterlesen

Rangriz-80 Bürgerrecht-lerinnen mit langjähriger Haft bestraft weiterlesen

Menschenrechte 80 Menschenrechts-beauftragte der Bundesregierung fordert Freilassung von Frauenrechts-aktivistinnen im Iran weiterlesen

Asal-Mohammadi-80 Iran: Regimekritische Journalisten Opfer von Verfolgung und Repressalien weiterlesen

Frauenrechtlerinnen-190 Iran: Drei Frauenrechtlerinnen zu 55 Jahren Haft verurteilt weiterlesen

un-80-2 Menschenrechts-experten der UNO verurteilen Verfolgung von Frauenrechtlerin-nen im Iran weiterlesen

falahi-80 Verfolgung von regimekritischen Lehrern dauert an weiterlesen

amiri-80 Reporter ohne Grenzen: Iran weltweit größtes Gefängnis für Journalistinnen weiterlesen


Sprungmarken